Gesundheitswirtschaft

Zehn Vorteile für den Auftraggeber

  • Benötigte Managementkapazität wird zielgerichtet eingekauft
  • Interimsmanager kennt den Gesundheitsmarkt und viele der Akteure
  • Kurzfristige Verfügbarkeit
  • Praktisch keine Einarbeitungszeit
  • Klare Kostenstruktur durch Kosten auf Tageshonorarbasis
  • Erfolgsabhängige Honoraranteile möglich
  • Projektbezogene Reise- u. Übernachtungskosten nach Aufwand
  • Keine Sozialabgaben, Lohnfortzahlung, Fortbildungskosten etc.
  • Keine langen Vertragsbindungen, z.B. monatliche Kündigung
  • Keine Sozialabgaben oder sonstige Personalnebenkosten, da Auftragnehmer als selbständige beratende Unternehmer i.S.d. § 3 Abs. 2 Einkommensteuergesetz arbeiten